Gerücht: Detroit Lions stellen Tyrone McKenzie als neuen Linebacker-Trainer ein

Es scheint, dass die Detroit Lions einen neuen Linebacker-Trainer haben.

Wie zuerst von Tennessee Beat Writer John Glennon berichtet, trennen sich die Titans von Inside Linebacker Coach Tyrone McKenzie. Laut Brent Dougherty von 104.5 The Zone wird McKenzie dem Trainerstab der Lions an ihrer vakanten Linebacker-Trainerposition beitreten.

Wenn Sie sich als erstes fragen: Hat dieser Typ eine Verbindung zu Matt Patricia oder den New England Patriots, lautet die Antwort ja. McKenzie war von 2009 bis 2010 Linebacker für die Patriots — Jahre, in denen Patricia der Linebacker-Trainer des Teams war.

Seit seiner Spielerkarriere war McKenzie Assistant Special Teams Coach bei den Rams unter Sean McVay, bevor er vor zwei Jahren zum Inside Linebackers Coach für Mike Vrabel und die Titans wechselte.

Hier ist, was unsere Freunde von Music City Miracles über McKenzie und seine zwei Jahre bei den Titans zu sagen hatten.

Aus der Sicht eines Außenstehenden schien es, als hätte er mit den Innen-Linebackern des Teams hervorragende Arbeit geleistet, seit er die Rams verlassen hatte, um sich Vrabels Mitarbeitern in 2018 anzuschließen. Jayon Browns Spielniveau setzte seinen Aufwärtstrend fort und die jungen Linebacker Rashaan Evans und David Long konnten beide frühe Treffer erzielen. Ich mochte McKenzie, als er aufgrund früher Interviews eingestellt wurde, und dachte, er würde eines Tages ein guter Kandidat für den Defensivkoordinator sein. Das mag immer noch wahr sein, aber wir wissen, dass es 2020 nicht mehr hier sein wird.

McKenzie wird die Aufgabe haben, ein extrem junges Linebacking-Korps zu verbessern, das verbesserungsbedürftig ist. Die Zweitrunden-Auswahl von 2019, Jahlani Tavai, wird versuchen, einen großen Sprung in Jahr 2 zu machen, während Jarrad Davis in das letzte Jahr seines Rookie-Deals eintritt, in der Hoffnung, endlich um die Ecke zu kommen.

Zu diesem Zeitpunkt haben die Lions die Nachricht weder bestätigt noch eine größere Medienpublikation veröffentlicht. Es ist wahrscheinlich am besten, diese Nachricht als Gerücht zu behandeln, obwohl es genug Sinn macht, damit dies mehr als glaubwürdig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.