Golden Kappa ersetzt alle Kappa-Emotes auf Twitch

Das berühmte Twitch-Emote Kappa hatte lange Zeit ein sehr unbekanntes Osterei: das Goldene Kappa, bei dem das klassische graue Gesicht durch eine goldene Version von sich selbst ersetzt wird.

Regular Kappa und Golden Kappa

Dies ist ein Osterei, das von Twitchs Entwicklern hinzugefügt wurde und aus zwei Gründen nur äußerst selten zu sehen ist. Erstens haben Twitch selbst nie etwas darüber gesagt und nicht einmal seine Existenz bestätigt. Zweitens … das Emote selbst wird nur einmal im Monat von einigen Monaten gesehen.

Mit ungefähren Details wird jeden Tag eine Person über die Gesamtheit der Twitch-Benutzer nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, um das Goldene Kappa-Emote zu erhalten, und für den nächsten Tag erscheint jedes Mal, wenn sie Kappa eingeben, eine goldene Version des Emotes anstelle des normalen. Wenn Sie mit der Maus darüber fahren, wird immer noch „Kappa“ angezeigt, was beweist, dass es sich nicht um ein benutzerdefiniertes Emote handelte. Jeder Benutzer kann es erhalten, aber es wird keine Benachrichtigung darüber geben, was bedeutet, dass die einzige Möglichkeit zu wissen, ob man es hat, darin besteht, Kappa in einen Chat einzugeben und das Ergebnis zu sehen.

Nun, um meine eigenen ungefähren Details zu korrigieren:

  • Es ist nicht genau ein Benutzer gleichzeitig, der dieses Emote erhält, da zwei Personen es einmal gleichzeitig gesehen haben. Niemand weiß, was die genaue Zahl ist oder ob es sich um eine feste Zahl handelt.
  • Die Dauer beträgt auch nicht genau 24 Stunden. Auch dort weiß niemand, was die genaue Dauer ist oder ob es sich um eine feste handelt.
  • Niemand weiß, wie man ausgewählt wird, um das Emote zu erhalten, oder ob es wirklich zufällig ist.

“ Nobody knows“ ist eine ziemlich gute Zusammenfassung des Rätsels um das Emote. Vermutungen und Annäherungen sind alles, was wir haben. In der Tat, ohne es mit eigenen Augen zu sehen, wäre es sehr leicht zu glauben, dass dies alles eine erfundene Geschichte ist, nur für den Witz „Jeder, tippe Kappa in den Chat, um zu überprüfen, ob einer von uns den goldenen hat“.

Und doch sind die Fakten da, mit Screenshots, und ich war zufällig selbst Zeuge im Juni, nur eine Woche nachdem ich davon erfahren hatte.

Und nun … Ab heute gibt es dieses schwer fassbare Rätsel nicht mehr.

In der letzten Stunde hat jeder Twitch-Benutzer sein Kappa-Emote durch das goldene Kappa ersetzt. Sie können es selbst ausprobieren – gehen Sie auf einen beliebigen Kanal, geben Sie Kappa in den Chat ein und erleben Sie das Ergebnis! Wenn Sie auf einen Kanal gestoßen sind, in dem die anderen Benutzer die Nachrichten noch nicht kennen, kann Ihre Nachricht auch dazu führen, dass der Chat in der nächsten Minute mit goldenen Gesichtern gefüllt wird. (Wenn dies nicht funktioniert, aktualisieren Sie Ihre Twitch-Seite.)

Dies ist sicher eine Überraschung, und ab noch mehr als der Anblick eines einzigen der goldenen Emote verwendet werden. Warum sollte Twitch das tun? Warum sollten sie plötzlich dieses geheimnisvolle Osterei in eine globale Sache verwandeln? Keine Antworten ab sofort. Wir könnten bald einen bekommen, in diesem Fall würde er auch hier erscheinen, oder Twitch könnte die Änderung rückgängig machen und über die ganze Angelegenheit schweigen und ihre mysteriöse Haltung dazu beibehalten.

Heute bekommt jeder einen goldenen Kappa!

Meiner Meinung nach ist dies ein Fehler von der Entwicklerseite – und es sollte höchstwahrscheinlich auch in Kürze zurückgesetzt werden. Aber dann wieder … vielleicht ist es nicht, und ist stattdessen nur das Ergebnis von Twitch wollen einen Witz auf die gesamte Gemeinschaft ziehen, und jeder etwas zusätzliche Unterhaltung für einen Tag zu geben.

Ab sofort steht diese Situation im Einklang mit dem, was die goldene Kappa von Anfang an war: Wir haben nichts als Vermutungen, Spekulationen … und gelegentliche Überraschungen!

Related: Wie wir über ‚Games Predator‘ In unseren Artikeln

Tune zurück für mehr, wenn Sie diesen Artikel gefallen hat, und Sie können uns auch auf Twitter und Instagram folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.