Hässliche Metallspangen?

Vor einiger Zeit sah ich einen Tweet von einer kieferorthopädischen Praxis, die die Worte ‚hässliche Metallspangen‘ verwendete. Als ehemaliger Träger einer Zahnspange, der sich für Metallklammern anstelle anderer Optionen entschieden hat, habe ich eine Ausnahme gemacht und den verwendeten Wortlaut in Frage gestellt. Der Tweet verschwand schnell und die Praxis hat diesen Begriff seitdem nicht mehr verwendet!

In den letzten Wochen habe ich noch ein paar Tweets, Blogbeiträge und Werbung gesehen, die diese oder ähnliche Begriffe verwenden, um andere Behandlungsmöglichkeiten zu bewerben, also dachte ich, ich würde dieses Thema noch einmal aufgreifen und einen Beitrag schreiben, um all jene erwachsenen Patienten zu unterstützen, die ihre Optionen in Betracht gezogen und sich wie ich entschieden haben, den ‚traditionellen‘ Weg zu gehen.

Brackets, ob klar, zahnfarben oder aus Metall, leisten alle eine ähnliche Arbeit beim Richten Ihrer Zähne. Ja, Metallklammern sind sichtbarer, aber warum ist das wichtig? Für viele Patienten haben sie sich lange Zeit mit zahnärztlichen Unsicherheiten abgefunden, und wenn sie sich in der Lage befinden, mit der Behandlung zu beginnen, sollten sie nicht durch Marketing, das darauf abzielt, ihre Behandlungswahl in Frage zu stellen, zu teureren Optionen gedrängt werden.

Metallklammern sind oft billiger und ermöglichen es erwachsenen Patienten, die sonst nicht in der Lage wären, mit der Behandlung zu beginnen, dies zu einem niedrigeren Kostenpunkt zu tun und am Ende das gleiche Ergebnis zu erzielen. Metallklammern lassen sich am Ende der Behandlung leichter entfernen und viele Patienten berichten von einer angenehmeren Erfahrung, wenn es Zeit für die Entbindung ist. Metallklammern können Ihre Zähne auch während der Behandlung weißer erscheinen lassen, insbesondere wenn Sie farbige elastische Module wählen, die das natürliche Weiß Ihrer Zähne betonen.

Sie müssen nur einige Blogs lesen oder einige Videos auf YouTube ansehen, um zu erkennen, dass es viele Gründe gibt, warum Erwachsene sich für Metallklammern entscheiden, darunter Komfort, der Wunsch, verschiedene farbige Module zu erkunden, Größe der Klammern, Glätte und vieles mehr.

Werbematerial kann manchmal darauf hindeuten, dass Sie Ihre kieferorthopädische Behandlung als Erwachsener verbergen möchten, und in einer Reihe von Fällen kann dies sicherlich zutreffen, aber für die Mehrheit der Menschen kümmert es niemanden wirklich, dass Sie Zahnspangen haben, und die Menschen zeigen sehr schnell kein Interesse mehr an Ihrer Behandlung.

Ausnahmslos waren alle erwachsenen Patienten, mit denen ich gesprochen habe und die Metallklammern haben, mit ihrer Wahl zufrieden und haben ihre Entscheidung nicht bereut. Sie waren alle stolz darauf, dass sie mit der Behandlung begonnen hatten, sahen an dem voreingenommenen Marketingmaterial vorbei und stellten fest, dass Metallklammern ihnen Vorteile boten, die die mit erhöhter Sichtbarkeit verbundene Negativität überwogen.

Ich bin sicher nicht gegen klare Brackets und andere Formen von kieferorthopädischen Apparaturen, die weniger sichtbar sind, und verstehe, dass viele Menschen diese aus sehr triftigen Gründen wählen würden. Was ich nicht glücklich bin, ist Marketing- und Werbematerial zu sehen, das ein Produkt über ein anderes fördert, das das Potenzial hat, Menschen zu verletzen oder zu bedrängen. Patienten, die sich für Metallklammern entschieden haben, wissen, dass sie sichtbarer sind und dass sie möglicherweise häufiger ihren Ausweis vorzeigen müssen (zum Glück!) oder dass sie das Bedürfnis verspüren, ihre Wahl mehr gegenüber ihren Freunden und ihrer Familie zu rechtfertigen. Sie brauchen keine kieferorthopädischen Praktiken und Lieferanten, um negative Assoziationen mit traditionellen Brackets und Drähten zu schüren.

Anbieter von durchsichtigen Brackets und anderen Lösungen wie Alignern können ihre Produkte sehr einfach selbst bewerben, ohne Begriffe wie ‚hässliche Metallbrackets‘ oder ‚unansehnliche Drähte‘ verwenden zu müssen. Ist es also nicht an der Zeit, dass kieferorthopädische Praxen ihre Werbematerialien, Blog-Posts und sozialen Medien überprüfen, um sicherzustellen, dass Patienten eine ausgewogene Exposition gegenüber all den großartigen verfügbaren Lösungen erhalten? Ist es dabei möglich, dass jemand, der sonst nicht in der Lage wäre, eine Behandlung durchzuführen, dies mit herkömmlichen Metallklammern tut? Ein Vorteil für sie und die Praxis, mit der sie ihre Behandlung beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.