Institutional Review Board

Dr. Erik Tracy, IRB-Vorsitzender
Telefon: 910.775.4512
E-Mail: [email protected]

Das Institutional Review Board (IRB) ist nach Bundesgesetz verpflichtet, ALLE Forschungsvorschläge, an denen Menschen beteiligt sind, zu überprüfen und zu genehmigen; das heißt, jede Forschung mit Menschen, einschließlich Erwachsenen, Kindern und Säuglingen. Minderjährigen, Gefangenen, schwangeren Frauen und benachteiligten Bevölkerungsgruppen wird besonderer Schutz gewährt. Alle Forschungsarbeiten, die an der UNC Pembroke oder von der UNC Pembroke-Fakultät, Mitarbeitern und / oder Studenten an einem beliebigen Ort durchgeführt werden (einschließlich einiger Forschungsarbeiten, die im Rahmen von Unterrichtsübungen oder Kursanforderungen durchgeführt werden), müssen einer IRB-Überprüfung unterzogen und beim IRB-Lehrstuhl eingereicht werden. Beschleunigte Überprüfungen werden fortlaufend durchgeführt, und erste Ergebnisse des IRB können innerhalb von zwei Wochen erwartet werden. Anträge auf Vollpension-Reviews müssen bis zum 15. des Monats eingereicht werden und werden bei der nächsten vollständigen monatlichen IRB-Sitzung geprüft. Protokolle, die nach dem 15. des Monats eingereicht werden, werden in der Sitzung des folgenden Monats behandelt. Beispielsweise wird ein am 10. Januar eingereichtes Protokoll auf der Februar-Sitzung überprüft. Ein am 20.Januar vorgelegtes Protokoll wird in der März-Sitzung überprüft. Im Allgemeinen trifft sich das vollständige IRB am ersten Mittwoch eines jeden Monats um 3: 30 Uhr, wenn Protokolle vorliegen, die eine vollständige Überprüfung durch das Board erfordern. Darüber hinaus akzeptiert das IRB Protokolle über den Sommer, aber die Forscher sollten eine relativ längere Zeit für die ersten Ergebnisse erwarten.

Es gibt drei Ebenen der Überprüfung: Ausgenommen von der Überprüfung, Beschleunigte Überprüfung, Vollständige Überprüfung. Der Vorsitzende bestimmt den erforderlichen Überprüfungsgrad. Bitte beachten Sie, dass sich eine „beschleunigte“ Überprüfung auf das Risiko bezieht, das mit der Forschung verbunden ist, und nicht darauf, ob der Forscher unter Zeitdruck steht, um die Forschung abzuschließen.

Einige typische Beispiele für die Forschung am Menschen die IRB-Reviews

    • Umfrageforschung für eine Abschlussarbeit oder Dissertation.
    • Bildungstests (kognitiv, diagnostisch, Eignung oder Leistung)
    • Forschung zu individuellen oder Gruppenmerkmalen oder Verhalten (einschließlich Forschung zu Wahrnehmung, Kognition, Motivation, Identität, Sprache, Kommunikation, kulturellen Überzeugungen und Verhalten)
    • Forschung, Umfrage, Interview, Fokusgruppe, Programmevaluation, Bewertung menschlicher Faktoren oder Qualitätssicherungsmethoden
    • Sammlung von Daten aus Sprach-, Video-, Digital- oder Bildaufzeichnungen, die auf der Grundlage zu Forschungszwecken
    • Sammlung pathologischer oder diagnostischer Proben
    • Forschungs- und Demonstrationsprojekte zur Untersuchung oder Bewertung von Programmen des öffentlichen Nutzens
    • Test- und Evaluierungsstudien zur Lebensmittelqualität

Wenn Sie vorhaben, in einem dieser Bereiche zu forschen, müssen Sie den IRB-Protokollantrag einreichen, der unter dem Link Formulare und Richtlinien zu finden ist, und alle unterstützenden Materialien. Bitte senden Sie diese Formulare per E-Mail an [email protected] und senden Sie eine unterschriebene Kopie an den IRB-Vorsitzenden. Zusammen mit dem Protokoll müssen die Forscher auch ein Zertifikat vorlegen, aus dem hervorgeht, dass sie die erforderlichen CITI-Schulungen absolviert haben. Forscher können sich für die entsprechenden CITI-Kurse anmelden unter www.citiprogram.org . Eine PowerPoint-Folie, in der beschrieben wird, wie Sie sich für das CITI-Programm anmelden und die entsprechenden Schulungen auswählen können, finden Sie unter „Formulare und Richtlinien.“ Den Link zur CITI-Website finden Sie unter „Weiterführende Links.“ Das IRB empfiehlt den Antragstellern dringend, die Informationen unter Richtlinien und Verfahren vor der Einreichung des IRB-Protokollantrags zu lesen.Diese Website bietet Informationen über IRB-Richtlinien, Verfahren, Einsprüche und Schulungsmöglichkeiten.Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob für Ihr Projekt ein IRB erforderlich ist, wenden Sie sich bitte an den IRB-Lehrstuhl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.