Meine Mission

Aufgewachsen auf der gefrorenen überdachten Strecke in Sault Ste. Marie, Ontario, Ich war Skaten bald, nachdem ich laufen gelernt. Ich war immer der Outdoor-Typ. Hockey, Angeln, Schwimmen, Schneemobile, so ziemlich alles, was mich draußen hielt und neue und verrückte Dinge ausprobierte. Du würdest mich nicht darin finden, Videospiele oder ähnliches zu spielen, ich würde auf dieser gefrorenen Laufbahn sein, Runden laufen, Stockhandling und mir neue Moves beibringen.

Hockey wurde zu einer natürlichen Passform. Ich wollte immer der Beste sein und mich selbst pushen, um besser zu werden. Das Skaten in jungen Jahren, die Stunden, die ich draußen verbringen würde, Ich arbeitete ständig härter und härter, um mein Spiel zu perfektionieren.

Ich bin der Sault Ste. Marie Greyhounds, der OHL für mehrere Jahre, als ich jünger war. Und mit nur 20 Jahren zog ich nach Wilkes Barre, PA, nachdem ich von den Pittsburgh Penguins im ’04 Draft eingezogen worden war. Ich verbrachte mehrere Jahre in Pittsburgh und war Teil des Stanley Cup Champion Teams 2009. Nachdem ich einige Zeit in San Jose, New York & New Jersey, verbracht hatte, kämpfte ich mit einigen Verletzungen und musste mich zurückziehen.

Mit über 500 Spielen in der NHL bin ich leidenschaftlich daran interessiert, meine Liebe zum Hockey zu teilen und Kindern beim Lernen zu helfen, so wie ich es in meiner kleinen Stadt getan habe.

Meine Tage sind jetzt voll davon, ein Lehrer des Spiels zu sein, zusammen mit einem Vater & ein Ehemann. Meine Frau Brandi, Tochter Cookie und ich haben in Pittsburgh ein Zuhause gefunden, und meine Liebe zum Hockey passt perfekt in diese Stadt der Champions.

Es ist meine Mission, meine Leidenschaft für das Spiel zu teilen, in der Hoffnung, Kindern zu helfen, ihre Leidenschaft im Leben zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.