Wir bieten Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Fortgeschrittene in spanischer Sprache und Kultur an. Unser Ansatz im Sprachunterricht ist kompetenzorientiert und unsere Methode kommunikativ und aufgabenorientiert. Die Studierenden haben die Möglichkeit, kommunikative Kompetenz in allen vier Kompetenzbereichen (Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben) sowie kulturelle Kompetenz zu entwickeln.

Spanisch 1-3 sind Einführungskurse in die spanische Sprache und Kultur.

Spanisch 4-5 sind Mittelstuf-Kurse in spanischer Sprache und Kultur.

Spanisch 7A ist ein Einführungskurs in die spanische Sprache und Kultur für alle Spanischsprachigen, um die kommunikativen Fähigkeiten weiter zu entwickeln. (Bitte besuchen Sie Spanisch für Heritage-Sprecher für weitere Informationen)

Spanisch 25 ist ein Kurs für fortgeschrittene spanische Komposition und Konversation für Nicht-Heritage-Sprecher.

Spanisch 27 ist ein Kurs für Fortgeschrittene spanische Komposition und Konversation für Muttersprachler. (Bitte besuchen Sie Spanisch für Muttersprachler für weitere Informationen)

PLATZIERUNGSOPTIONEN

Die Schüler können sich selbst platzieren (basierend auf früheren Kursarbeiten) oder unsere Einstufungsprüfung ablegen, um eine sofortige Empfehlung zu erhalten.

Selbstplatzierung
Schüler können die folgenden Richtlinien für die Selbstplatzierung verwenden:

  • Ein Jahr Highschool-Spanisch entspricht in der Regel einem Viertel an der UCLA. Das heißt, wenn Sie Spanisch 1 in der High School genommen haben, können Sie mit Spanisch 2 an der UCLA beginnen.
  • Wenn es über ein Jahr her ist, seit du das letzte Mal einen Spanischkurs belegt hast, solltest du eine Stufe runtergehen. Zum Beispiel, wenn Sie drei Jahre in der High School waren, würden Sie mit Spanisch 4 beginnen, aber wenn das mehr als ein Jahr her ist, sollten Sie mit Spanisch 3 beginnen.
  • Bitte beachten Sie, dass mehr als drei Jahre Spanisch nicht automatisch die Fremdsprachenprüfung erfüllen.
ADVANCED PLACEMENT & TRANSFER CREDIT

Advanced Placement Credit
Spanischprüfung: Eine Punktzahl von 1 oder 2 gibt KEINE Gutschrift für Spanisch.
Punktzahl 3 = Gutschrift für Spanisch 3
Punktzahl 4 = Gutschrift für Spanisch 4
Punktzahl 5 = Gutschrift für Spanisch 5

Beispiel: Wenn Sie eine 4 erzielen, erhalten Sie eine Gutschrift für Spanisch 4, was bedeutet, dass Sie Spanisch 5 nehmen würden. In diesem Szenario, wenn Sie in Spanisch eingeschrieben 4 oder niedriger, Sie würden keine Gutschrift erhalten, da dies als nicht genehmigte Wiederholung von Spanisch angesehen würde 4.

Prüfung zur spanischen Literatur: Die Prüfung zur spanischen Literatur führt NICHT zu einem Spanischkurs.

Überweisungskredit
Wenn Sie Ihre Fremdsprachenanforderungen an einer Volkshochschule erfüllen möchten, können Sie die folgende Seite besuchen: Artikulationsvereinbarungen Wenn Sie Fragen zur Anwendbarkeit von Kursen einer Institution haben, die nicht auf dieser Seite aufgeführt ist, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit einem College-Berater in Ihrer jeweiligen Beratungseinheit (L & S Counseling, Honors, AAP oder Athletics).

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Direktor des Sprachprogramms
[email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.